Neu (Erstauflage 2016)

Himmel auf die Erde fliessen lassen

Für Wesleys Methodismus war die Erfahrung des Heiligen Geistes das zentrale Thema. Er war überzeugt: Die apostolisch-prophetische Kultur des Urchristentums ist über die biblische Zeit hinaus bis in die Gegenwart lebendig. Es ist das Anliegen dieses Buches, dass es für viele zum Tor für einen biblischen Gebrauch der Geistesgaben wird und sie motiviert, Gott durch ihr Leben etwas vom Himmel auf die Erde fließen zu lassen.

 

Der Autor führt in das Thema ein und bietet mit der Gemeindeaktion „40 Tage mit Gott“ einen Rahmen für Einkehr, Zurüstung und Vertiefung des Lebens im Sinn wesleyanischer Spiritualität. Mit 40 Kurzandachten, Impulsen zur Vertiefung sowie Literaturhinweisen, einem Gabencheck und weiteren Impulsen zu einem gabenorientierten Leben eignet es sich ideal zum persönlichen Studium wie für Hauskreise und andere Kleingruppen.

 

7,60 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Gottes Kraft erfahren

John und Charles Wesley, die Gründer des Methodismus, jener mächtigen kirchlichen Erneuerungsbewegung im England des 18. Jahrhunderts, empfahlen ihren Anhängern den Gebrauch sog. „Gnadenmittel“. Gnadenmittel sind: Beten, Abendmahl, Gottesdienst, Bibellesen, geistliches Gespräch in Kleingruppen und Fasten. Denn sie waren überzeugt: Dies sind die von Gott bestimmten Wege, auf denen er uns seine Kraft erfahren lässt.

 

Friedemann Burkhardt und Thomas Gerold führen in die Gnadenmittel ein und bieten mit der Gemeindeaktion „40 Tage mit Gott“ einen Rahmen für Einkehr, Zurüstung und Vertiefung des Lebens im Geiste wesleyanischer Spiritualität.

 

5,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Gott zeigt uns Daumen hoch

Luther und Wesley sind Beispiele. Als Wesley verstand, dass Gott seine Sünden wegnahm und ihn von ihrer Macht befreite, fand er Frieden für sein Leben und wurde zum Dienst für die Welt befreit. Wesleys Methodismus weist bis heute einen Weg, die Botschaft der Bibel „Gott zeigt uns Daumen hoch!“ und ihre rettende, rechtfertigende und erneuernde Kraft zu erfahren.


Der Autor führt in das Thema ein und bietet mit der Gemeindeaktion „40 Tage mit Gott“ einen Rahmen für Einkehr, Zurüstung und Vertiefung des Lebens im Sinn Wesleyanischer Spiritualität. Mit 40 Kurzandachten, Impulsen zur Vertiefung sowie Literaturhinweisen eignet es sich ideal zum persönlichen Studium wie für Hauskreise und andere Kleingruppen.

4,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Glaube im Alltag leben

Der Methodismus der Wesleys ist ein Weg des Glaubens, der mit dem biblischen Wirklichkeitsverständnis radikal ernst macht. Er sucht und fand in der Bibel Denk- und Handlungsmuster zur Überwindung alltäglicher Herausforderungen, war auf Anwendung und Lebensveränderung aus, christuszentriert und erfahrungsbezogen. Mit diesen Wesensmerkmalen schlägt wesleyanische Spiritualität heute eine Brücke über den Graben zwischen Glaubenstheorie und Glaubensleben.

 

Das Buch führt ins Thema ein und bietet mit der Gemeindeaktion „40 Tage mit Gott“ einen Rahmen für Einkehr, Zurüstung und Vertiefung des Lebens im Sinn wesleyanischer Spiritualität. Es gibt eine Einführung ins Thema und enthält 40 Kurzandachten, Impulse zur Vertiefung sowie Literaturhinweise und eignet sich ideal zum persönlichen Studium wie für Hauskreise und andere Kleingruppen.

5,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Gemeinsam unterwegs zum Ziel

Wesleys Konzept der schriftgemäßen Heiligung, kann ein Weg sein, sich den heutigen Problemen in einer ganzheitlichen Weise zu stellen und einen wirkungsvollen Beitrag zu ihrer Lösung zu leisten.

 

Die Autoren geben eine Einführung in Wesleys Konzept schriftgemäßer Heiligung, inkl. 40 Kurzandachten, 6 Entwürfe für Bibelgesprächsgruppen. Ideal zum persönlichen Studium wie für Hauskreise. 70 Seiten, Paperback eignet sich ideal zum persönlichen Studium wie für Hauskreise und andere Kleingruppen.

5,95 €

  • 0,1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit